Treasure box of Contemporary Art

Durch die rosa Farbe auf dem blauen Horizont, 1995, oil on canvas, 50 x 50 cm © Leiko Ikemura and VG Bild-Kunst Bonn, 2018.

Schatzkiste der zeitgenössichen Kunst – Toshioka-Sammlung im OPAM

 

Nobuo Toshioka (1926 – 2018), ein bekannter Kunstsammler, der vor allem in Kansai tätig war. Für 30 Jahre baute er eine „Schatzkiste der zeitgenössichen Kunst“ auf, eine facettenreiche Sammlung, die abstrakte, pop, minimalistische und konzeptuelle Kunst umfasst. Die Sammlung wurde im Jahr 2013 der Präfektur Oita geschenkt und wurde seitdem in Teilen in Ausstellungen gezeigt. Diesmal wird die ganze Sammlung zur Schau gestellt.

 

Künstler / Artists: 
Ai Sasaki, Kumi Sugai, Leiko Ikemura, Aya Takano, Stephan Balkenhol, Nobuhiko Haijima, Ryoko Aoki, Suzy Amakane, Yoshitomo Nara, Chiezo Taro, Natsuyuki Nakanishi, Holly Farrell, Shinji Ogawa, O JUN, Simon Yotsuya, Tomoaki Shitara, Arimichi Iwasawa, Junko Ishiro, Naofumi Maruyama, Masahiko Kuwahara, Yae Asano, Yui Usui, Yoshie Sakai, Hitoshi Kamata, Toeko Tatsuno, Daichi Yoshimura, Hiroshi Sugito, Noe Aoki, Yukio Fujimoto, Asako Tanaka, Simon Patterson u.a.

Source: Oita Prefectural Art Museum

 

Oita Prefectural Art Museum - Gallery B
2-1 Kotobuki-Machi
Oita 870-0036 
Japan

Phone +81-(0)97-533-4500
Fax +81-(0)97-533-4567
www.opam.jp